Alle TKS-Meldungen auf einen Blick!

September 2017

14 NEUE FAHRZEUGE FÜR DIE TKS  

 

Die TKS übergibt 14 neue Fahrzeuge an ihre Sozialstationen.

Durch genügend Fahrzeuge ist die entsprechende Mobilität vorhanden und die Mitarbeiter können mit zuverlässigen Autos die Versorgung und Betreuung Ihrer Kunde gewährleisten.

Juni 2017

Betriebsausflug der Ökumenischen Sozialstation Dudweiler-Quierschied am 08.06.2017
 
Um 13.30 Uhr starteten wir mit 6 Dienstfahrzeuge unsere Reise in das nördliche Saarland. Reiseziel war der  schön gelegene Bostalsee. Hier wurden dann die Marschverpflegung und unser Begleitfahrzeug startklar gemacht und wir marschierten bei wunderschönem Juni Wetter los.
Unsere Reise ging rund um den Bostalsee, mit einem Zwischenstopp an der Strandbar. Einige nutzten die Gelegenheit einer Überquerung des Sees mit der Fähre.
Gemeinsam kehrten wir dann, gegen Abend, im Bistro ein und liesen den Tag gemütlich ausklingen, bevor die Heimreise begann.
 


Es wurde viel gelacht, geredet und das schöne Wetter genossen.
 
Vielen Dank an die Organisatoren des schönen Tages!!!

Februar 2017

Freie Ausbildungsstellen bei der TKS!

 

Das Bewerbungsverfahren zur Ausbildung zum Altenpfleger/in sowie zum Altenpflegehelfer/in für das Jahr 2017 hat begonnen.

 

Habt Ihr Interesse an einem sozialen Beruf? Die TKS bietet Euch eine Berufsausbildung mit Zukunftsperspektive.

Neugierig? Dann schickt uns Eure schriftliche Bewerbung bis einschließlich 15. April 2017 an:

 

TKS gGmbH im Stadtverband Saarbrücken

z.Hd. Frau Therese Kattla

Johannisstraße 2, 66111 Saarbrücken

Tel. 0681-5953630, Fax 0681-5953632

E-Mail: info@tksstadtverband.de


Wir freuen uns auf Euch!

Januar 2017

Neujahrsempfang der TKS

 

 

Am Mittwoch, den 18.01.2017 lud die TKS zum Neujahrsempfang nach Völklingen-Ludweiler ein. Die Veranstaltung wurde in der katholischen Kirche „Herz Jesu“ von Diakon Storb und Pfarrer Gaevert mit einem Ökumenischen Wortgottesdienst feierlich eröffnet. Der Wortgottesdienst stand in diesem Jahr unter dem Motto „Wertschätzung“ und wurde von den Mitarbeitern der Sozialstation Völklingen mitgetragen. Für die musikalische Umrahmung während des Wortgottesdienstes sorgte die Schulband der Gesamtschule Ludweiler, die mit ihrer modernen, fröhlichen Musik die Gäste begeisterte und für die anschließende Feier in Stimmung brachte.

 

Während des Sektempfangs begrüßte Herr Groß die zahlreichen Besucher. In Anlehnung an das Motto der Veranstaltung, brachte er seine Wertschätzung zum Ausdruck, indem er den Mitarbeitern seinen Dank für die geleistete Arbeit aussprach. Sein besonderer Dank ging an das Organisationsteam der Sozialstation Völklingen, welches das Fest nicht nur kulinarisch mit einem selbst zubereiteten Büffet bereicherte, sondern auch die gesamte Veranstaltung bestens geplant hatte. Es ist nicht selbstverständlich, dass sich Mitarbeiter über ihren normalen Arbeitsalltag hinaus für ihr Unternehmen einbringen.

tl_files/dateien/inhalte/Mitarbeiter/IMG_5519.JPG

 

Geschäftsführung und Mitarbeiter waren sich einig, dass es wieder einmal eine gelungene Veranstaltung war und ließen den Nachmittag im gemütlichen Beisammensein ausklingen.

tl_files/dateien/inhalte/Mitarbeiter/IMG_5521.JPG

Sozialstation Heusweiler

Sozialstation Völklingen