Lebensqualität zu Hause!

Die Trägergesellschaft Kirchliche Sozialstationen im Stadtverband Saarbrücken (TKS) wurde 2001 gegründet und ist eine gemeinnützige Gesellschaft des Caritasverbandes für Saarbrücken und Umgebung e.V. und des Diakonischen Werkes an der Saar gGmbH.

Caritas und Diakonie leisten in ökumenischer Verbundenheit kranken und pflegebedürftigen Menschen kompetente, verlässliche und vom christlichen Menschenbild getragene Hilfe.

Zu der Gesellschaft gehören die Sozialstationen Heusweiler, Völklingen, Halberg/Obere Saar, Sulzbach-Fischbachtal und Dudweiler.

Zum 01.04.2016  fusionieren Sozialstationen Sulzbach-Fischbachtal und Dudweiler unter dem neuen Namen  „Ökumenische  Sozialstation Dudweiler-Quieschied".

TKS gGmbH im Stadtverband Saarbrücken; Johannisstr. 2; 66111 Saarbrücken

Sozialstation Heusweiler

Sozialstation Völklingen